Alle Beiträge von admin

Hemden aus Baumwolle

Die Grundausstattung im Kleiderschrank eines Mannes ist ein klassisches Hemd. Dies ist ein Teil der Kleidung, der in der Herrenmode von primärer Bedeutung ist. Jahrelang war es ein Privileg nur für Männer. Im Laufe der Zeit hat es unzählige Veränderungen erfahren, da es zunächst sorgfältig vor der Welt verborgen war. Seine Länge änderte sich häufig. Für die unteren Schichten der Gesellschaft war es ein alltägliches Kleidungsstück. Hemden wurden aus Leinen oder Baumwolle hergestellt. Es dauerte lange, bis sie als Inbegriff der Eleganz galten. Durch die Evolution wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, die viel freizügiger sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten zahlreiche Nähte. Sie waren oft mit Spitzenjabots verziert. Im Laufe der Jahre wurde jedoch die Mäßigung bei der Kleidung immer wichtiger. Gedämpftere Materialien wurden populär, wodurch auffällige Seiden und Satins wegfielen.
Das Hemd, wie wir es heute kennen, wurde auch dank der Erfindung der Stärke universell. Der Komfort des Hemdes wurde durch steife Kragen und Knopfverschlüsse beeinflusst. Weiße Hemden sind die Quintessenz höchster Eleganz. Moderne Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Es mag scheinen, dass ein Herrenhemd Sie mit nichts überraschen kann. Nichts ist irreführender. Auch der originelle Kragen, der perfekt auf das ovale Gesicht abgestimmt ist, macht einen tollen Eindruck. Man unterscheidet zwischen dem Kent-Kragen, der als der klassischste gilt und universell zu jedem ovalen Gesicht passt. Für ein etwas komfortableres Outfit sind Button-Down-Kragen gut geeignet. Eine Besonderheit sind Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Auch in Bezug auf den Schnitt haben Männer eine große Auswahl. Ein vielseitiges und bequemes Hemd sollte eine zweite Haut sein und maximale Freiheit garantieren. Wir setzen auf natürliche Stoffe, die viele Jahre lang halten werden. Die Beimischung von elastischen Fasern ermöglicht einen schlankeren Schnitt und wird besonders von Männern mit unregelmäßiger Figur geschätzt. Wir unterscheiden u.a. den typischen Regular-Fit-Schnitt. Schlankere Hemden sind sehr beliebt, denn sie betonen die männliche Figur und lassen sie leicht wirken. Die verwendeten Stoffe spielen eine wichtige Rolle. Hier gibt es keine Grenzen. Wählen Sie zwischen bunten Karos oder dezenteren Punktmustern. Je nach Geschmack kann man auf mehr oder weniger auffällige Mikromuster auf dem Stoff setzen. Im Winter sind unkonventionelle Strickshirts interessant, die zusammen mit einem lockeren Kragen eine tolle Basis für ein sportliches Styling sind.
Was sind also die Merkmale eines idealen, eleganten Hemdes? Die wichtigsten Merkmale sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. Im Angebot der Marke finden Männer eine breite Palette von eleganten Hemden. Weiße und blaue Modelle sind ideal für Business-Stylings. Auch geometrische Muster haben ihre Fans. Dank der abwechslungsreichen Schnitte sind alle Männer sicher, funktionelle Casual-Sets zu kreieren.